CEREC 3D bei Claudia Rohde Zahnmedizin in Eberswalde

CEREC 3D

In Hellersdorf/Mahlsdorf, Oranienburg, Eberswalde, Biesdorf – und ganz Berlin

Sie denken, ein Zahnersatz in Form einer Krone, eines Implantats oder Inlays ist mit hohem Zeitaufwand und einer langwierigen Behandlung verbunden? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie. Dank CEREC 3D erhalten Sie Ihren hochwertigen, vollkeramischen Zahnersatz in nur einer Sitzung. Für Sie heißt das, Sie können direkt im Anschluss an die Behandlung wieder beherzt zubeißen und erhalten Ihr strahlendes Lächeln zurück.

Sprechen Sie uns gern auf die CEREC 3D-Behandlung an, für Patienten im Großraum Berlin, wie zum Beispiel Hellersdorf, Oranienburg, Eberswalde und Biesdorf, sind wir der richtige Ansprechpartner, wenn es um Zahnersatz geht.

Termin vereinbaren

CEREC 3D ermöglicht hochwertigen Zahnersatz

Die Abkürzung CEREC steht für „Ceramic Reconstruction“ und bezeichnet eine 1980 entwickelte CAD/CAM-Methode zur computergestützten und automatisierten Rekonstruktion von Zähnen. Für unsere Patientinnen und Patienten bietet diese innovative Technologie eine schnelle und komfortable Lösung zur Anfertigung von passendem und hochwertigem Zahnersatz. Ob Implantat, Krone oder Bücke – bei der Qualität werden keine Abstriche gemacht.

Ein Intraoralscanner fertigt dazu einen 3D-Abdruck Ihres Gebisses, also ein digitales Abbild aller anatomisch wichtigen Bereiche des Kiefers, an. Der Patient profitiert bereits an diesem Punkt der Behandlung sehr von der Technologie, denn sie ersetzt die für viele Patientinnen und Patienten unangenehme Abdrucknahme mit Abdruckmasse. Dieses 3D-Bild wird an den Computer gesendet, wo anhand dessen ein Modell errechnet wird, das die Grundlage für den späteren Zahnersatz bildet. Das CEREC-Gerät erstellt mittels der integrierten Schleif- und Fräseinheit dann die exakte Rekonstruktion der gewünschten Art des Zahnersatzes.

Die Materialien, die für unseren Zahnersatz genutzt werden, sind natürlich biokompatibel, also gut verträglich für den Körper. Dazu zählen Keramik, Zirkonoxid und Titan. Sie weisen keinerlei Allergiepotenzial auf, sind schleimhaut- sowie gewebeverträglich und geben keine Inhaltsstoffe an umliegendes Gewebe ab.

Vorteile von CEREC 3D

Alles in allem bietet CEREC 3D zahlreiche Vorteile für Patienten, die uns an unseren Standorten in Hellersdorf/Mahlsdorf, Oranienburg, Finowfurt und Biesdorf aufsuchen möchten. Insbesondere die Zeitersparnis ist das große Plus dieser Technologie. Präparation, Konstruktion und Einsetzen wird in nur einer Behandlungssitzung erledigt. Zudem wird das Tragen eines wenig stabilisierenden Provisoriums somit überflüssig.

Die CEREC-Methode ist äußerst wirkungsvoll und verspricht dank der vollautomatischen Konstruktion auch der Zahnärztin bzw. dem Zahnarzt einiges an Arbeitserleichterung. In unserem hauseigenen Zahnlabor können wir zudem zeitnah kleinere Anpassungen vornehmen, um den exakten Sitz und die Passgenauigkeit zu garantieren.

Vertrauen Sie mit Claudia Rohde Zahnmedizin auf die Erfahrung von Spezialisten auf dem Gebiet des ästhetischen und hochwertigen Zahnersatzes. Zögern Sie nicht, uns im Umkreis von Hellersdorf, Oranienburg, Eberswalde oder Biesdorf bei Fragen zum Thema CEREC 3D zu kontaktieren. Sie erreichen uns per E-Mail an claudia.rohde@claudia-rohde-zahnmedizin.de oder telefonisch unter 030 – 56 55 44 90.