Veneers für ein perfektes Lächeln | Claudia Rohde Zahnmedizin in Berlin

Veneers

In Hellersdorf/Mahlsdorf, Oranienburg, Eberswalde, Biesdorf – und ganz Berlin

Ein schönes Lächeln wünschen sich die meisten Menschen, doch nicht jeder hat von Natur aus gerade und weiße Zähne. Dank neuster Methoden und moderner Materialien müssen Patienten solche optischen Beeinträchtigungen aber nicht länger hinnehmen, denn die ästhetische Zahnmedizin bietet hier eine schonende und zugleich zuverlässige Lösung – Veneers. So lassen sich kleinere Fehlstellungen und Verfärbungen im Bereich der Frontzähne unauffällig und schonend kaschieren. Gern berät Sie das Team von Zahnärztin Claudia Rohde in Berlin zum Thema Veneers.

Termin vereinbaren

Hochwertige Veneers für ein harmonisches Lächeln

Veneers gehören zu den häufigsten Maßnahmen der ästhetischen Zahnmedizin. Auch bei Claudia Rohde Zahnmedizin in Berlin erfreut sich diese Methode großer Beliebtheit. Die hauchdünnen Verblendschalen, die individuell für jeden Zahn angefertigt werden, bestehen zumeist aus Keramik oder einem Kunststoff-Keramikgemisch, dem sogenannten Komposit. Keramik ist ein biokompatibles Material, was dem Zahnschmelz in seinen natürlichen Eigenschaften sehr ähnlich und daher für den Körper besonders gut verträglich ist.

Dabei sind die lichtdurchlässigen Verblendschalen äußerst belastbar und tragen langfristig zu einem harmonischeren Gesamteindruck der Zähne bei. Da sie nur rund einen Millimeter dick sind, fügen sie sich unsichtbar in den Mundraum der Patienten ein. Es entstehen keine Einschränkungen beim Essen, Trinken oder der täglichen Zahnpflege.

Veneers eignen sich besonders bei:

  • verfärbten Zähnen
  • kleineren Zahnlücken und Fehlstellungen
  • Absplitterungen
  • Zahnschmelzdefekten
  • unregelmäßigen Zahnoberflächen und Rissen

 

Zahnästhetische Behandlungen bei Claudia Rohde Zahnmedizin

Möchten auch Sie kleine Makel an Ihren Zähnen überdecken, dann heißen wir Sie in unserer Zahnarztpraxis herzlich willkommen. Zunächst erfolgt eine ausführliche Beratung durch einen Zahnarzt aus unserem erfahrenen und freundlichen Team. Die Zähne werden anschließend gründlich gereinigt, und Karies gegebenenfalls behandelt. Dann kann die Versorgung mit hochwertigen Veneers erfolgen.

Je nach Methode muss der natürliche Zahn vor dem Einsetzen der Veneers jedoch minimal beschliffen oder angeraut werden, um eine optimale Haltbarkeit zu gewährleisten. Sogenannte Non-Präp-Veneers werden ganz ohne vorherige Präparation auf den Zahn geklebt; die natürliche Zahnsubstanz bleibt dabei vollständig erhalten. Die Veneers werden anschließend der natürlichen Zahnfarbe und -form der Patientin oder des Patienten angepasst und mit einem speziellen Kleber dauerhaft am Zahn befestigt. Die Verblendschalen haben eine besonders gute Haltbarkeit. Bei guter Mundhygiene halten sie deutlich länger als zehn Jahre.

Mit verschiedenen zahnästhetischen Behandlungen verhelfen wir von Claudia Rohde Zahnmedizin unseren Patienten aus dem Großraum Berlin zu einem strahlenden Lächeln und mehr Selbstbewusstsein. Zu unseren weiteren Leistungen gehören deshalb auch Bleaching und die professionelle Zahnreinigung. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Sie erreichen unser freundliches Praxis-Team sowohl telefonisch unter der Nummer 030 – 99 85 700 sowie per E-Mail an claudia.rohde@claudia-rohde-zahnmedizin.de.