Zahnreinigung

In Hellersdorf/Mahlsdorf, Oranienburg, Eberswalde, Biesdorf – und ganz Berlin

Es steht gut um die Zahngesundheit der Deutschen und das liegt daran, dass jeder weiß, wie wichtig das Zähneputzen ist. Wir lernen das gründliche Putzen bereits im Kindergarten und legen dort den Grundstein für eine möglichst langanhaltende Zahngesundheit. Dennoch reicht das Zähneputzen nicht immer aus, um die Zähne vor Schäden durch Karies und Co. zu bewahren. Deshalb empfehlen Zahnärzte, den jährlichen Prophylaxetermin wahrzunehmen sowie im Rahmen dessen eine professionelle Zahnreinigung vornehmen zu lassen. Diese dient der Beseitigung von Ablagerungen und minimiert somit das Risiko für Zahnkrankheiten. Geben Sie Bakterien keine Chance! Für Patientinnen und Patienten aus Hellersdorf/Mahlsdorf, Oranienburg, Eberswalde, Biesdorf, also im Großraum Berlin, ist das Team um Claudia Rohde gern Ansprechpartner für eine Zahnreinigung.

Termin vereinbaren

Effektiver Schutz für die Zähne – Die Zahnreinigung

Mit der Prophylaxe sollte möglichst frühzeitig begonnen werden, um eine stabile Grundlage für die Zukunft zu schaffen. Denn ist zum Beispiel das Milchzahngebiss bereits stellenweise an Karies erkrankt, kann sich dies bei der Bildung der dauerhaften Zähne durchaus fortsetzen. Treffen Sie Vorsorgemaßnahmen, um die natürliche Funktion und Stabilität der verbliebenen Zähne aufrecht zu erhalten. Die Prophylaxe und Zahnreinigung wirken unterstützend und dienen:

• der Früherkennung von Zahnerkrankungen
• der Prüfung der allgemeinen Zahn- und Mundhygiene von Patienten
• der Aufklärung und Beratung zur Verbesserung der Zahnpflege
• der Aufklärung über Ursachen von Zahn- und Zahnfleischerkrankungen
• der Hilfestellung in Sachen Ernährung und Hygiene im Alltag

Im Rahmen der Zahnreinigung werden Ihre Zähne nicht nur gründlich auf ihre Gesundheit hin geprüft, sondern auch poliert und aufwändig, vor allem gründlich, gereinigt. Damit sorgen Sie sowohl für die anhaltende Gesundheit Ihrer Zähne als auch für eine schönere Optik. Lästige und hartnäckige Verfärbungen und Ablagerungen werden bei der PZR nämlich restlos entfernt. Damit verhindern wir, dass Bakterien sich auf der nun glatten Zahnoberfläche schnell wieder anhaften können. Sie werden unsere Praxis nach der Zahnreinigung mit einem sauberen und frischen Gefühl im Mund verlassen. Zu finden sind wir für Sie in Biesdorf, Finowfurt, Mahlsdorf und Oranienburg.

Ernährung als Baustein unserer Zahngesundheit

Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen unserer Zahngesundheit und der Ernährung. Wer sich ungesund ernährt, wird voraussichtlich eines Tages unter Karies oder einer anderen Erkrankung leiden. Nicht nur auf die Zähne können sich diese gravierenden Mängel auswirken, sondern auch auf den ganzen Körper. Deshalb ist es auch eine Aufgabe des Prophylaxeteams, über die richtige Ernährung aufzuklären.

Lebensmittel mit viel Zucker sind bekanntlich sehr schädlich für die Zähne, das lernt jedes Kind beim ersten Zahnarztbesuch. Jedoch sind Säuren ebenfalls schädlich für den Schmelz, denn sie weichen ihn auf und lösen die Mineralien heraus. Vitamine und gesunde Inhaltsstoffe tun hingegen nicht nur dem Körper gut, sondern auch den Zähnen. Daher empfehlen Ärzte, in der Hauptsache Getreideprodukte, Obst, Gemüse, Fleisch und Milchprodukte zu sich zu nehmen, denn diese Lebensmittel sind vitamin- und mineralstoffreich, enthalten Proteine und wichtige Spurenelemente. Sie tragen somit zur Kariesprävention bei.

Sie sind an einem Termin zur Prophylaxe interessiert oder möchten weitere Informationen erhalten? Lassen Sie sich von unserem Team bei der Zahnreinigung in Hellersdorf/Mahlsdorf, Oranienburg, Eberswalde, Biesdorf gern näher dazu beraten.